Bauen nach Maß

Herstellung von Rohrleitungsnetzen und technischen Anlagen

Mit einem Full-Service Angebot bietet die Firma Albrecht professionelle Anlagen komplett aus eigener Hand. Seit über 100 Jahren - Tradition, Erfahrung und Qualität aus Sachsen!

Wir leisten unseren Beitrag zur komfortablen und stabilen Versorgung einer modernen Gesellschaft mit Wasser und Energie. Die Firma Albrecht steht im Besonderen für den traditionellen groß- und kleintechnischen Anlagenbau, sowohl im Generalunternehmer-Auftrag wie auch im kundennahen Bereich - regional, deutschlandweit und im europäischen Ausland. Wir helfen Häuser zu heizen, kommunale Einrichtungen mit Trinkwasser zu versorgen oder Gewerbebetriebe durch Optimierung der Energieprozesse wirtschaftlicher und unabhängiger zu betreiben.

Auf dem neusten Stand der Technik sind wir als Anlagen-Fachbetrieb tätig bei der:

• Konstruktion, Entwicklung und dem Bau hochqualifizierte und
   verlässliche Komplettanlagen
• Wartung, Pflege, Optimierung und Erweiterung von
   Anlagenkomponenten und Apparaten
• Montage und Verlegung von Leitungssystemen in Höhen und Tiefen,
   zur Anlagenversorgung und -entsorgung

Albrecht Rohrleitungsbau
Leitungsmontage für frei- und erdverlegte Leitungssysteme 


Wir stellen Rohrleitungssysteme und Rohrnetzverbunde für den Transport von Energieträgern zu einzelnen Versorgungsanlagen her. Möglich ist dabei die Verarbeitung sämtlicher Rohrmaterialien, Leitungsdimensionen und Druckstufen für eine dauerhafte, nicht lösbare oder demontierbare Rohrverbindung und Werkstoffübergang, als Streckenleitung im Erdreich verlegt oder oberirdisch als Rohrtrassen und Rohrbrücken montiert.
Die Mitarbeiter der Firma Albrecht sind erstklassig ausgebildet, geschult und stetig im Autogenschweißen und WIG-Schweißen geprüft. Fachlich, technisch und personell sind wir in der Lage umfangreiche Projekte zu bearbeiten.

Im Rohrleitungsbau arbeiten wir für kommunale Auftraggeber wie Gemeinden, Stadtwerke und Energieversorger und helfen bei der Erschließung neuer Versorgungsgebiete. Bei Industriekunden sind es Produktionsanlagen jeglicher Größenordnung an die verschiedene Leitungen herangeführt werden.

Im Tief- und Rohrleitungsbau installieren wir:

• Nah- & Fernwärmeleitungen
• Gasleitungen
• Kondensat- & Dampfleitungen
• Trinkwasserleitungen
• Wasserführende Rohrleitungssysteme in Stahl, Edelstahl
  oder Kunststoff

Albrecht Anlagenbau
Wärmetechnik, Klimatechnik, Kältetechnik und Sonderanlagen

Als Fachbetrieb im Segment des Anlagebaus ist es unsere Aufgabe den Rahmenbedingungen und Bedarf entsprechend, zukunftsorientierte Lösungen zu entwickeln und erfolgreich umzusetzen. Bereichsübergreifend gilt: die Firma Albrecht aus Großröhrsdorf ist der Anlagenspezialist und bietet professionelle Arbeiten aus einer Hand.
Ihre Wünsche und Anforderungen wecken unsere Begeisterung. Die Herausforderung: Rohrleitungen und Einzelkomponenten wie Pumpen, Kessel, Armaturen und Apparaturen mit den entsprechenden Fertigungstechniken und Verarbeitungsprozessen zusammenzubringen und daraus eine komplexe, abgestimmte Anlage entstehen zu lassen.

• Anlagenberatung, Auftragssondierung
• Anlagenplanung, Entwicklung, Konstruktion
• Ressourcenkalkulation, Kostenermittlung
• Materialbeschaffung, Baustellenlogistik, Arbeitskoordinierung
• Anlagenbau, Installation, Montage
• Werkstoff- und Fertigungsprüfung
• Technische Dokumentationen und Ausführungsunterlagen
• Wartungsservice, Instandhaltung, technischer Service
• Anlagenrevision, Stillstandsarbeiten
• Anlagenrückbau


Die problemlose Verzahnung vielfältiger Einzelanforderungen, Tätigkeits- und Aufgabengebiete gelingt durch ein stets aktives, umfassendes Projektmanagement. Die Arbeiten aller technischen Disziplinen werden mit erforderlicher Qualifikation und unter Einhaltung hoher Qualitätsstandards ausgeführt, nach neuesten Verordnungen überwacht und dokumentiert.

Deutscher Bundestag - Marie-Elisabeth-Lüders-Haus

Berlin

Durchgeführte Arbeiten:
• Einbau der gesamten Raumheizungsanlage im Gebäude.
  Dabei werden ca. 12000m² Stahlrohr von DN 15-200 verbaut.
Besondere Herausforderungen:
• 2 neue Heizkessel sowie 3 BHKW-Anlagen neu installiert und in das
  bestehende Ringverbundsystem integriert.
Sonstige Informationen:
• Arbeiten wurden unter speziellen Zugangs- und Sicherheitsbedingen
  durchgeführt
Wann:
• seit 2013

Dresdner Semperoper

Dresden

Durchgeführte Arbeiten:
• Anschluss neuer energieeffizienter Klimaerzeuger (Absorptionskältemaschine)
Besondere Herausforderungen:
• Einbindung in das bestehende System
Sonstige Informationen:
• In Zusammenarbeit mit COFELY Dresden
Wann:
• 2015

TU Dresden Institutsgebäude der Physik

Berlin

Durchgeführte Arbeiten:
• Neubau des Labors im Institusgebäude. Installation der
   Raumklimatisierung inkl. Rohrleitungssystem.
Besondere Herausforderungen:
• Arbeiten unter Reinraumbedingungen
Sonstige Informationen:
• Auftraggeber Caverion Dresden
Wann:
• 2015/2016

Fernwärme Arnsdorf

Arnsdorf in Sachsen

Durchgeführte Arbeiten:
• Erdverlegung von Rohrnetz zur Gebäudeversorgung mit Fernwärme
  für Heizung und Warmwasser
Besondere Herausforderungen:
• Ausführung der Arbeiten bei laufendem Klinikbetrieb
Sonstige Informationen:
• Komplettlösung inkl. Erdarbeiten
Wann:
• 2003

Krankenhaus Dresden-Friedrichstadt, Städtisches Klinikum

Neubau Diagnostisch-Internistisch-Neurologisches Zentrum (DINZ)

Durchgeführte Arbeiten:
• Anlagenbau zur Wärmeerzeugung in Stahl / Edelstahl
Besondere Herausforderungen:
• Rohrleitungsdimension bis DN 300
Sonstige Informationen:
• Auftraggeber Caverion Dresden
Wann:
2007

Tatzberg Dresden

Neubau Versuchsanstaltsgebäude der Universitätsklinik Dresden

Durchgeführte Arbeiten:
• Komplettinstallation von Heizung und Kältetechnik im Gebäude
Sonstige Informationen:
• In Zusammenarbeit mit COFELY Dresden
Wann:
• 2012

PRINOVIS Druck- und Verlagshaus

Dresden

Durchgeführte Arbeiten:
• Rohrleitungsbau
Besondere Herausforderungen:
• dampfseitiger Anschluss eines Abhitzekessels und eines
   Dampfspeichers sowie Einbindung in das bestehende System
Sonstige Informationen:
• Rohrleitungsbau nach DGRL 21 bar / DN 200
Wann:
• 2014

Frauenhofer Institut

Dresden

Durchgeführte Arbeiten:
• Neuverlegung der gesamten Infrastruktur (Fernwärme, Kälte,
  technische Gase, Abwasser) auf dem Gelände des
  Fraunhofer Instituts in Dresden, Winterbergstraße
Besondere Herausforderungen:
• Auftragsabwicklung inkl. Erdarbeiten
Sonstige Informationen:
• Zusammenarbeit mit DIW Kamenz
Wann:
• 2002

Dresdner Residenzschloss und Dresdner Semperoper

Dresden

Durchgeführte Arbeiten:
• Modernisierung der Klimakälteerzeugung
Besonderheiten:
• Einbau neuer, hocheffizienter Kältemaschinen und hydraulisch
   in die Bestandsanlage eingebunden
Partner:
• COFELY Dresden
Wann:
• 2015

Strahlentherapie Dresden

Neubau der Kühlwasseranlage

Durchgeführte Arbeiten:
• Installation der Kühlwasseranlage für Teilchenbeschleunigung
   und Raumklimatisierung
Besondere Herausforderungen:
• Installation komplexer Rohrleitungssysteme auf
   begrenzten Raumverhältnissen
Sonstige Informationen:
• Deutschlands modernste Klinik zur Krebsbehandlung
   mittels Strahlentherapie
Wann:
• 2012/13