BHKW - Blockheizkraftwerk

Kraft-Wärme-Kopplung zur dezentralen Versorgung mit Strom und Wärme

Die Firma Albrecht baut innovative, umweltbewusste und wirtschaftliche BHKW Energieversorgungsanlagen. Von der kompakten Containeranlage mit allen Komponenten in mobiler Modulbauweise bis zur stationären Festinstallation in Gebäuden. Unsere Leistungsfelder sind Anlagenplanung, Anlagenbau, Contracting, Service und Beratung.

Blockheizkraftwerke sind geeignet wo ein hoher und zeitgleicher Bedarf an Wärme und Strom besteht.
Energie wird direkt vor Ort produziert, dort wo sie gebraucht wird.

Durch unterschiedliche Bautypen, Antriebsmaschinen, Kraftstoffe und Leistungsvolumen lässt sich für jede Zielgruppe das passende BKWE-Modell finden. Die Anlagen arbeiten planbar konstant mit modernster Technik. Durch die Doppelnutzung verschiedener Energieformen besitzen Blockheizkraftwerke einen hohen Wirkungsgrad und bieten den Vorteil, damit unabhängig, wirtschaftlich und ökologisch zu sein. Die erzeugte Energie wird ohne Verluste vor Ort verbraucht, überschüssiger Elektrizität kann mit ausreichender Vergütung in das Stromnetz eingespeist werden.

Die thermische Energie aus Kleinst- und Kleinanlagen für Ein-und Mehrfamilienhäuser, wo die Erzeugung in der Regel durch einen erdgasbetriebenen Verbrennungsmotor entsteht, wird für Heizzwecke und der Warmwasseraufbereitung genutzt.

Industriell eingesetzte Blockheizkraftwerk z.B. mit Turbinenantrieb, womit neben Strom und Wärme auch Dampf oder umgewandelte Kälte bereitgestellt werden kann, dienen der direkten Unterstützung und Versorgung von verschiedenen Produktionsverfahren, Fertigungsanlagen und Einzelmaschienen. Blockheizkraftwerke werden im Industriesektor seit langem erfolgreich eingesetzt. Mit entsprechender Auslastung amortisieren sich Großanlagen schon nach kurzer Zeit.

Weitere Informationen zum Thema BHWK erhalten Sie unter: www.bhkw-infozentrum.de

BHKW Leistungsklassen
Blockheizkraftwerke sind Komplettlösungen für maximale Energieeffizienz nicht nur im Neubau. In der Sanierung und Modernisierung von Altanlagen können dadurch die Energiekosten gesenkt werden. Die grundsätzliche Leistungsausrichtung der Anlage kann entweder nach dem Wärmebedarf oder Strombedarf ausgelegt werden. Wärmegeführte Anlagen finden sich meist im Gewerbe- und Wohnungsbau, da hier ein kontinuierlicher Wärmbedarf gegeben ist.

Nano-Blockheizkraftwerk
Leistung bis 2,5 kW für Ein- und Zweifamilienhaus
Mikro-Blockheizkraftwerk
Leistung von 2,5 - 15 kW für Mehrfamilienhaus, Gewerbeobjekt
Mini-Blockheizkraftwerk
Leistung von 15 - 50 kW für Kleinbetrieb, Wohnanlage öffentliche Gebäude und Verwaltung
Groß-Blockheizkraftwerk
Leistung ab 50 kW für Industrie- & Großunternehmen

BHKW Technik
Dank Kraft-Wärme-Kopplung (KWK) produziert ein Blockkraftwerk sichere, relativ saubere und vielseitig nutzbare Energie. Ein Motor/Generator erzeugt Strom durch das verbrennen von Kraftstoff. Die dabei freigesetzte Abwärme wird direkt für die Wärmeerzeugung genutzt. Diese Kombination steigert den Gesamtwirkungsgrad besonders bei wärmegeführten Blockheizkraftwerken auf bis zu 90 Prozent.

Für die Kühl- und Klimatechnik lässt sich ein Blockheizkraftwerk mit einer Absorptionskältemaschine kombinieren um Wärmeenergie in Kälte zu verwandeln. Auch Biogasanlagen werden oft mit einem BHKW angeschlossen.

Motor: Dampf-, Stirling-, Otto- oder Dieselmotor, Brennstoffzelle
Kraftstoff: Erdgas, Biogas, Heizöl, Pflanzenöl, Pellets, Holz, Biomasse
Anwender: Eigenheimbesitzer, Wohnungsgesellschaften, Landwirtschafts- und Gewerbebetriebe, Industrieunternehmen

Pelletwerk Mendig

Mendig, NRW

Durchgeführte Arbeiten:
• Einbau BHKW
Besondere Herausforderungen:
• Hydraulischer Anschluß und Einbindung in bestehende Trocknungsanlage
  inkl. Lüftungsanlage und Stahlbau
Wann:
• 2008

Polizeischule

Berlin

Durchgeführte Arbeiten:
• Einbau BHKW
Besondere Herausforderungen:
• Hydraulischer Anschluß und Einbindung in bestehendes Fernheizsystem
Wann:
• 2009
Partner:
• 2G Energietechnik. HEEK

Biogasanlage Zettweil

Zettweil, Sachsen

Durchgeführte Arbeiten:
• Lieferung BHKW-Anlage als Kompaktmodul im Container
Besondere Herausforderungen:
•Betrieb mit Biogas
Wann:
• 2010

LSG Skychef Lufthansa Frankfurt

Flughafen Frankfurt / Main

Durchgeführte Arbeiten:
• Installation zweier BHKW inkl. Anschluss peripherer Anlagen aus dem Bestand
Besondere Herausforderungen:
• je 1,2 MW el im Gebäude des Lufthansa Catering Unternehmens
Partner:
• COFELY Berlin
Wann:

• 2014